Verstößt Facebook gegen EU-Recht?

/ 24.02.2015 / / 31

Die neue Datenschutzlinie von Facebook könnte gegen EU-Recht verstoßen. Zu diesem Ergebnis kommt zumindest eine belgische Studie.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Einer der größten Kritikpunkte der Studie ist, dass der Schutz der Privatsphäre bei Facebook zu aufwändig sei. Auch die Standortdaten oder die Verwendung des Namens für Werbezwecke seien zu wenig geschützt.

Facebook hatte die neuen Datenschutzbestimmungen Ende Januar eingeführt. Nutzer mussten sie mit dem Einloggen akzeptieren. Dies sei nicht mit europäischem Recht vereinbar.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Stephan Huber: Schön, dass es an dieser Stelle weiter geht. Herr Prof. Dr. Pischinger ist auch...
  • Redaktion: Nein, leider nicht. Dieses Instrumentarium gibt es in Deutschland nicht, und ich denke...
  • Michael B.: Meine Erfahrung mit Unternehmen der United Internet sind bei den kostenfreien...
  • Michael B.: Schon der erste Satz in diesem Artikel unter dem Bild ist sachlich falsch: „Ein...
  • Thorben: Die Kanzlei Hörnlein und Feyler ist eine ganz gefährliche Institution. Im Gegensatz zur...