Verstößt Facebook gegen EU-Recht?

/ 24.02.2015 / / 17

Die neue Datenschutzlinie von Facebook könnte gegen EU-Recht verstoßen. Zu diesem Ergebnis kommt zumindest eine belgische Studie.

Einer der größten Kritikpunkte der Studie ist, dass der Schutz der Privatsphäre bei Facebook zu aufwändig sei. Auch die Standortdaten oder die Verwendung des Namens für Werbezwecke seien zu wenig geschützt.

Facebook hatte die neuen Datenschutzbestimmungen Ende Januar eingeführt. Nutzer mussten sie mit dem Einloggen akzeptieren. Dies sei nicht mit europäischem Recht vereinbar.

Facebooktwittergoogle_plus
Share on FacebookShare on Google+
Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: facebook Schlagwörter: / /
Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv koopieriert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälte auch aus Ihrer Region.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Aktuelle Kommentare

  • MiMo: Bei mir war es die Zusatzoption mit Norton Security. Man erzählte mir, das Paket wäre...
  • Redaktion: Guter Beitrag! Allerdings: Abzocke ist für mich ALLES was im Rahmen einer legalen...
  • Manfred: Echte abzoke ist es nicht, das wird sicherlich auch ein Anwalt sagen. Es ist eher...
  • Dennis Braun: Hy! Habe diese Nummer 35314369001 ebenfalls auf meiner KK-Abrechnung....
  • Redaktion: Grundsätzlich schon, aber es müsste natürlich auch die Unzulässigkeit einer...