Kreditbearbeitungsgebühren auf den letzten Drücker zurückfordern

/ 30.12.2014 / / 25

Kreditbearbeitungsgebühren können jetzt noch zurückfordert werden. Ein entsprechnedes  Fax an Gütestelle hemmt die Verjährung bei Altverträgen.

Rechtsanwalt Staudenmayer bietet unter http://kreditbearbeitungsgebuehren.ra-staudenmayer.de die Dienste einer Staatlich anerkannten Gütestelle auch für Kreditnehmer an, die Kreditbearbeitungsgebühren in Fällen zurückfordern wollen, in denen zum 31.12.2014 die Verjährung der Ansprüche eintritt. Mit einem Telefax an die Gütestelle, kurzfristiger Zahlung der Gebühr und Zustellung beim Kreditinstitut durch die Gütestelle per Einschreiben wird der Verjährungseintritt um die Verfahrensdauer des Güteverfahrens plus 6 Monate hinausgeschoben. Die Kosten des Einsatzes der Gütestelle können unter Umständen von einer bestehenden Rechtschutzversicherung erstattet werden. Der Antrag wird von der Gütestelle nicht auf seine Erfolgsaussichten geprüft. Rechtsanwalt Staudenmayer empfiehlt, bei Fragen einen Anwalt vor Ort zu konsultieren.

Mehr Infos unter http://kreditbearbeitungsgebuehren.ra-staudenmayer.de

Facebooktwittergoogle_plus
Share on FacebookShare on Google+
Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv koopieriert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälte auch aus Ihrer Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Hier richtig kündigen



Mit Hilfe der Vorlagen unseres Kooperationpartners sepastop.eu finden Sie immer die richtige Kündigungsvorlage.

Aktuelle Kommentare

  • RA Hechler: RA Hechler und der Verbraucherdienst haben den Streit beigelegt. Die einstweilige...
  • Uta: Hallo Claudia! Widerspruch gegen die Rechnung versucht? Hast Du mittlerweile einen Anwalt?...
  • Heike: Hallo Marion, ich bin auch betroffen. Habe 2015 einen einmaligen Druck in Auftrag gegeben....
  • Daniel Hirschböck: Nun hat es die OVH in die Basler Zeitung geschafft:...
  • marion: willkommen im Klub,wende dich gerne an mich,wenn du nen RA brauchst,der sich da...