150.000 kleine Sünder aus Flensburger Punkte-Kartei gestrichen

/ 23.12.2014 / / 23

Das nenne ich mal tüchig abspecken. Die zentrale Erfassungsstelle für Verkehrsvergehen hat als Folge der neuen Punktereform knapp 150.000 Verkehrsteilnehmer endgültig aus der Kartei gelöscht, da deren Sünden nach der neuen Regelung nicht mehr zur Berechnung der „Gesamtbilanz“ herangezogen werden. Davon profitieren Verkehrsteilnehmer, die z.B. ohne passende Plakette in einer Umweltzone erwischt wurden.

Mehr Infos zur Punktereform finden auf www.neues-punktesystem.de

Share on FacebookShare on Google+
Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Auto & Verkehr
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Ichhalt: Ich habe im September einen Multivan T6 bestellt, Liefertermin laut Autohaus war die 48....
  • Mario Müller: Na sowas…. VW macht nur noch Müll. Warum kaufen eingentlich so viele Menschen...
  • Redaktion: Die wissen auch nicht mehr als das was Mercedes an Inf an die Händler gibt…
  • Redaktion: Ja, die Kollegen von der HAZ machen es sich einfach. Offizielles Screiben von VW etwas...
  • Tobias: Viele warten auf ihren T6. Ich habe ihn seit März 2017. ABER…ob ich daher...