Warum ist Benzin abends billiger?

/ 30.11.2014 / / 54

Es gib´t manchmal drastische Preisunterschiede innerhalb eines Tages, aber warum ist Benzin abends immer billiger als morgens?  Die Frage ist schwer zu beantworten und hat wohl weniger mit marktwirtschaftlichen Reaktionen auf den Ölpreis zu tun, sondern ist eher ein eingeschliffener Rhythmus, an den sich alle Tankstellen halten, denn Benzin bleibt ja nicht so billig.  Ab 20, spätestens ab 23 Uhr gibt es deutliche Erhöhungen. Die Tankstellen folgen dabei immer den gleichen Mustern und eine folgt der anderen. Grund könnte sein, dass Tankstellen Kunden auf dem Heimweg abfangen wollen und morgens mehr Geld von Leuten kassieren möchten, die unbedingt tanken müssen, weil sie ja irgendwohin kommen. Aber wie gesagt: Einen wirtschaftlichen Grund für die Preisschwankungen gibt es nicht.

Share on FacebookShare on Google+
Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Auto & Verkehr
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Redaktion: Wenn du einen Pumpe-Düse motor hast und SSK 4, dann darfst du nicht mitmachen, aber...
  • Florian A.: Wieso sind EURO 4 Fahrzeuge ausgenommen? Habe einen Audi A4 B8 EURO 4 Motor EA 189...
  • D. Warner: Entscheidend in der Frage Euro 4 oder Euro 5 ist nicht die Ziffer und Farbe der...
  • Redaktion: Hier bitte eine kleine persönliche Geschichte erzählen, in der die Fahrgestellnummer...
  • Paul Malchus: Hallo, schreiben Sie am besten den Wert den Sie für Ihr Auto bezahlt haben mit...