RTL Interactive gibt auf – Ende für werkenntwen.de zum 1. Juni 2014

/ 24.05.2017 / / 45

Reichweitenprobleme nennt RTL Interactive als Betreiber des deutschen Social-Media-Network „werkenntwen.de“ als Grund für die Einstellung des Dienstes zum 1. Juni 2014. Bei starker Konkurrenz von facebook und nicht zuletzt durch zusätzlichen Gegenwind aus Richtung Whatsapp verlor der Dienst als Chat für nicht mehr ganz jugendliche Nutzer schnell an Bedeutung. Zum Abschied hat man als Dank an treue Nutzer noch einige Export-Funktionen ausgearbeitet, damit werkenntwen-Nutzer ihre Daten sichern können. Der Dienst selbst wird zum Stichtag vom Netz genommen, alle Daten werden gelöscht.

Share on FacebookShare on Google+
Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz Schlagwörter:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Redaktion: Also ich bin kein Anwalt, aber mein gesunder Menschenverstand (!) sagt mir, dass du...
  • Claudia Muir: Bei uns sieht es so aus: Wir haben den Wagen im Oktober bestellt, Auslieferung war...
  • O.N.: ich habe hier mal eine Frage in der Hoffnung das ich eine verwertbare Antwort bekomme. Wann...
  • Andreas Rickert: Nun bislang ging es um Neubestellungen. Ich habe mir Anfang Dezember 17 einen...
  • Redaktion: Na wenn sie Schadstoffwerte Ihnen egal sind haben Sie vor Gericht wenig Chancen, denn...