Gerda Frei nervt

/ 07.03.2014 / / 98

Meine Güte, was geht mir diese Klugscheißerin auf den Senkel. Im Namen einer Gerda Frei treibt aktuell ein Spam-Bot sein Unwesen. Es werden Homepagebesitzer angeschreiben und auf Schreibfehler auf ihren Seiten hingewiesen. Gleichzeitig wird ein Korrekturservice für 65 Euro angeboten. Ich finde man hat ein Recht auf Schreibfehler und die bloße Existenz eines Schreibfehlers sollte niemandem ein Recht geben, massenweise automatisiert anzuschreiben. Das ist nichts anders als übelster Spam auf technisch zugegebenermaßen hohem Niveau.

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Spam Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Udo Schmallenberg: Brieffreundschaften mit AUDI funmktionieren leider nicht. Da nutzen nur Klagen...
  • Michael: Moin Bernd Q7 aus 04-2017 . Mein Anwalt tut sich momentan schwer . Seine Meinung ist,...
  • Lissi: Habe bei Google einfach besagte Nummer eingegeben (35314369001) und siehe da … Wenn...
  • Birgitt: Also auch mir ist es nun passiert. Ich habe für drei Jahre diesen unkündbaren Vertrag...
  • Udo Schmallenberg: Klagen auf Unterlassung, strafbewehrt mit 100.000 Euro – wenn...

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und bleiben somit immer auf dem Laufendem

Kategorien

Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961