Dr. Dietmar Penzlin ist vorläufiger Insolvenzverwalter bei Prokon

/ 24.05.2017 / / 849

Dr. Dietmar Penzlin ist vom zuständigen Amtsgericht als vorläufiger Insolvenzverwalter der insolventen Prokon bestellt worden. Der Insolvenz-Experte ist seit 2001 Rechtsanwalt und Partner der Hamburger Kanzlei Schmidt-Jortzig Petersen Penzlin Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft. Laut Kanzlei-Homepage ist Dr. Dietmar Penzlin schwerpunktmäßig als Insolvenzverwalter tätig und ist von den Amtsgerichten Hamburg, Itzehoe, Norderstedt und Pinneberg bisher in rd. 1.000 Insolvenzverfahren bestellt worden. Die PROKON-Insolvenz kann jetzt zum Meisterstück werden, denn mit Dr. Dietmar Pelzin kommt externer Sachverstand in die Firmenleitung. Laut Prokon-Homepage geht es weiter mit Prokon – offensichtlich setzt man weitere Hoffnung in die operative Arbeit. PROKON-Fürsprecher kritisieren, dass die aktuelle Zahklungsunfähigkeit nur auf „schlechter Presse“ beruht: Ohne den massiven Kapitalabzug hätte es keine Probleme gegeben.

Dr. Dietmar Penzlin verfügt über Erfahrungen im Kredit- und Finanzwesen sowie im Bereich Erneuerbarer Energien. Kernkompetenz anwaltlicher Beratung ist die Konzentration Unternehmenssanierungen. Er hat langjährige Praxis bei der Beratung von Investoren, Geschäftsführern, Gesellschaftern und Großgläubigern in Krise und Insolvenz. Er Fachanwalt für Insolvenzrecht und Solicitor (England and Wales).

Hier mehr über Dietmar Penzlin erfahren
Hier aktuelle Informationen zum Insolvenzverfahren lesen

Mittlerweile gibt es aus Anwaltskreisen unterschiedlichste Informationsquellen – z.b. www.prokon-schutzgemeinschaft.de

Facebooktwittergoogle_plus
Share on FacebookShare on Google+
Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv koopieriert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälte auch aus Ihrer Region.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Aktuelle Kommentare

  • E. Mauel: Ich habe aufgrund des m.E. Betrugsversuchs vom 01.06. fristlos zum 30.06.2017...
  • Max Langenmaier: Mir ist dasselbe gestern passiert. Anruf von Klarmobil, Angebot von kostenloser...
  • Max Hund: Hallo, Schlossexperte.de ist die total Abzocke! Ich würde jedem davon abraten über die...
  • E. Mauel: Ich habe am 01.06. einen Anruf erhalten. Dies obwohl ich schon früher der Klarmobil...
  • passatdriver: @ Hartung: Wurde denn schon ein Verfahren gewonnen? Schönen Gruss