Sky knacken

/ 24.05.2017 / / 617

Das österreichische Portal “nurido.at” berichtet, dass es Hackern offensichtlich gelungen ist, den Pay-TV-Sender Sky zu hacken und die Codierung zu entschlüssel. Das Hacken von codierten Sendern ist eine strafbare Handlung.

Wir zitieren das Portal: “Was früher schon bei Premiere zu einer Art ‘Volkssport’ wurde, ist jetzt scheinbar auch beim Nachfolgesender Sky möglich: Man kann illegal Bezahlfernsehen konsumieren und selbst die gefragten HD-Kanäle können ‘hell gemacht werden’, wie das im Insider-Jargon heißt.”

Hier den ganzen Artikel zum Thema “Sky knacken” lesen

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz Schlagwörter: / / /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Sie wollen einen Backlink posten? Gerne mache ich Ihnen ein Angebot dazu (info@verbraucherschutz.tv).

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir würden uns über Ihr Like sehr freuen!

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961