Abmahnung Daniel Sebastian für DigiRights Administration GmbH

/ 23.05.2014 / / 391

Sie haben eine Abmahnung von Rechtsanwalt Daniel Sebastian im Namen der DigiRights Administration erhalten? Der Hamburger Rechtsanwalt Björn Wrase vertritt Abgemahnte und weiß aus Erfahrung, dass sehr oft Kinder und Jugendliche die Verursacher einer vermeintlichen Urheberschutzverletzung sind. Die DigiRights Administration GmbH ist Eigentümerin der Rechte an zahlreichen aktuellen Charthits, insbesondere Kinder und Jugendliche gehören hier zur Interessensgruppe. Das die Elternhaftung rund um die Internetnutzung durch Kinder nicht immer zu 100 % greift, können Abgemahnte im Rahmen einer möglichen juristischen Auseinandersetzung darauf hoffen, vom Vorwurf einer Urherschutzverletzung frei gesprochen zu werden.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Wrase: “Das Prozessrisiko ist hoch für Rechtsanwalt Daniel Sebastian!” Der Experte rät, auf jeden Fall immer die Ruhe zu bewahren und besonnen zu reagieren.

Keinesfalls sollten voreilige Zahlungen geleistet oder irgendwelche Schriftstücke unterzeichnet werden. Vielmehr sollten Abgemahnte vor Ablauf der Frist einen Rechtsanwalt kontaktieren.

Hier mehr über Abmahnungen von Rechtsanwalt Wrase erfahren

Björn Wrase

Rechtsanwalt
Mittelweg 162
20148 Hamburg

fon: 040 – 357 30 633
fax: 040 – 357 30 634
www.kanzlei-wrase.de
mail@kanzlei-wrase.de

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Abmahnung / Abmahnung Daniel Sebastian Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • karl philippi: 10 000 € haben wir angelegt. Scheinbar futsch! Ich habe nach Liechtenstein zur...
  • Anne Schweigmann: Hallo ich habe im Oktober 2020 Unterschrieben und nach 3 Tagen gekündigt und...
  • Udo Schmallenberg: Der EuGH hat da heute Fakten geschaffen und das Thermische Fenster für...
  • Bernhard C. Witolla: Ich klage ebenfalls gegen Daimler wegen des Thermofensters. Meine Klage...
  • Udo Schmallenberg: Bitte Mail an e.birkmann@bruellmann.de schicken wegen einer kostenlosen...

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und bleiben somit immer auf dem Laufendem

Kategorien

Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961