Künftig müssen Nanopartikel auf der Packung stehen

/ 24.09.2013 / / 23

Bisher ist kaum erforscht, wie sich Nanoteilchen in Kosmetikartikeln genau auf den menschlichen Organismus auswirken. Verbraucher sollen deshalb besser vor möglichen Risiken geschützt werden. Ein Blick auf die Verpackung wird künftig enthüllen, ob ein Produkt Kleinstpartikel enthält. Die neuen EU-Vorschriften für Kosmetik- und Körperpflegemittel sind im Juli 2013 Kraft getreten. 

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Winzig kleine Teilchen, sogenannte Nanopartikel, haben besondere physikalische Eigenschaften. Sie können aufgrund ihrer Größe Wirkprozesse, wie etwa das Aushärten eines Nagellacks, beschleunigen oder chemische Effekte verstärken. Für die Industrie sind sie deshalb zu einem sehr wichtigen Bestandteil in der Produktion vielseitiger Produkte geworden.

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Kosmetik und Schönheit Schlagwörter: / /
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Toni: Gut, dass Sie erwähnen, dass die Schimmelgefahr bei zu wenig Luft gegeben ist. Ich finde...
  • Burkhard Salzmann: Hallo Bernd, die Richtigstellung wird sicher auch noch an andere Audi-Besitzer...
  • Bernd: Das Schreiben von Audi hinsichtlich fehlerhafter Güteerkennung beim AdBlue haben auch...
  • J.A.: Mir hat man vor Tagen telefonisch im Kundenservice dasselbe erzählt. Dann auch eine von...
  • Katherine Fischer: Danke für die hilfreichen Tipps zum Thema Arbeitsrechte. Meine Schwester muss...

Schnellkontakt