Schäden durch die HypoVereinsbank: Currency Related Swaps

/ 24.05.2017 / / 27

Seit Mitte 2013 treten vermehrt Mandanten mit der Bitte an Rössner Rechtsanwälte heran, Schadensersatzansprüche gegen die HypoVereinsbank zu prüfen. Das Produkt: Der Currency Related Swap der HypoVereinsbank. Viele der Swap-Abschlüsse laufen noch über mehrere Jahre. Die Bank fordert halbjährlich enorme Summen von ihren Kunden mit entsprechenden Engagements.

Mehr Infos unter www.roessner.de/currency-related-swaps

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Sie wollen einen Backlink posten? Gerne mache ich Ihnen ein Angebot dazu (info@verbraucherschutz.tv).

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir würden uns über Ihr Like sehr freuen!

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961