deutsches-branchenbuch.net

/ 11.10.2013 / / 128

Das Portal deutsches-branchenbuch.net wirbt mit emails, deren angehangenes PDF wie eine Auftragsbestätigung aufgemacht ist und offenbar darauf abzielt, dass möglichste viele unbedarfte Empfänger ihre Bankverbindung zur Abbuchung übergeben, das pdf unterschrieben zurückfaxen und damit eine 3-jährige Vertragslaufzeit akzeptieren und unterm Strich um die 1000 Euro in den Sand der Virgin Islands setzen, denn hier ist der sonnige Firmensitz von deutsches-branchenbuch.net.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Ich will das System hier nicht groß analysieren, denn das wird mir langsam zu dumm – da bliebe ich ja am Analysieren dran. Ich möchte nur Leuten, die diese Mail bekommen haben, bitten selbst zu erkennen, dass es sich hier nur um ein Angebot und keinesfalls um die Bestätigung eines bereits besprochenen Auftrages gilt. Solche „Aufträge“ sind Kundenfängerei und man kann sie getrost ignorieren. Über die Qualitäten von deutsches-branchenbuch.net kann man sich im Internet ja mal infomieren. Die Homepagewerbung „eines der größten Branchenverzeichnisse Deutschlands“ spricht für sich…

Wer will kann ja mal googlen….

Share on FacebookShare on Google+
Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Abzocke B2B
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Kai Fuchs: Hallo zusammen, ich habe inzwischen die Verbrauchswerte und CO2 Werte zum Zeitpunkt...
  • Robin - T6 Wartender: Hallo, auch ich bin in ähnlicher Situation und warte auf die Auslieferung...
  • Redaktion: Hallo Kai, erstmal gegen den Händler wegen der Geährleistungspflicht
  • Kai Fuchs: Hallo, wir haben für unsere Familie mitte Oktober 2017 einen T6 Multivan 150PS...
  • Tobias Meyer: Habe heute direkt vom Händler erfahren (von einem Verkäufer, der sich traut die...