S & K Anlagebetrug / Durchsuchung beim TÜV-Süd

/ 24.05.2017 / / 95

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat die Büros des TÜV-Süd durchsucht. Dies geschah im Zusammenhang mit dem Multimillionen-Anlageskandal um die S & K Immobiliengruppe.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

In einer Nachricht des Onlinedienstes Mainz Net vom 23.6.2013 heißt es, der TÜV-Süd sei kein Beschuldigter. Die Aktion sei im Zusammenhang mit den Ermittlungen gegen die Verantwortlichen der S-&-K Gruppe erfolgt.

Nach unseren eigenen Erkenntnissen wird der S-&-K-Gruppe in einer „Bescheinigung “ des TÜV Süd ein Immobilienbestand von über 100 Millionen Euro bestätigt.

Auf Nachfrage hat der TÜV Süd allerdings erklärt, dass diese Bewertung nur für den hausinternen Gebrauch der S-&-K Gruppe gemacht worden sei. Dies erscheint jedoch angesichts der Aufmachung der Bestätigung nicht glaubwürdig. Tatsächlich hat dann auch die S-&-K-Gruppe zu Akquisitionszwecken dieses Zertifikat des TÜV-Süd den Kaufinteressenten zu ihrer Sicherheit vorgelegt.

Zahlreiche Anleger haben diese TÜV-Bescheinigung als Garant für eine solide Anlage bei der S-&-K-Gruppe verstanden und daraufhin die Beteiligung bei der S & K gezeichnet.

Können wir Ihnen helfen?

Hier ein Ticket eröffnen. Durch die Eröffnung eines Tickets entstehen Ihnen keinerlei Kosten

„Wir bereiten derzeit Klagen gegen den TÜV-Süd vor“, erklärt dazu Rechtsanwalt Jochen Resch von der Berliner Anlegerschutzkanzlei Resch Rechtsanwälte.

Mehr Infos auf www.resch-rechtsanwaelte.de

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Sie wollen einen Backlink posten? Gerne mache ich Ihnen ein Angebot dazu (info@verbraucherschutz.tv).

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Angst? - hier klicken oder Hier 1. Hilfe anfordern.

Jetzt Beschwerdebrief aufsetzen!

Wir unterstützen Sie in Ihrem Anliegen mit der Formulierung eines Beschwerdebriefes.

Hier mehr erfahren

Tickets für schnelle Hilfe

Jetzt mit unserem Ticketsystem Kontakt aufnehmen. Wir informieren Sie darüber, was in Ihrem Fall zu tun ist. Wir geben keinen Rechtsrat, sondern helfen Ihnen, die Krisensituation richtig einzuschätzen und die richtigen Schritte einzuleiten.


Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961