Aus DIG wird Solvenza24 – IContent-Kunden im Visier

/ 03.06.2013 / / 536

Das ging ja wirklich fix. Kaum hat die DIG Deutsche Internetinkasso GmbH sich in Solvenza24 GmbH umbenannt, schon wird wieder für die ehemaligen Abofallen der IContent GmbH aus Rodgau gemahnt. Seit der Einführung der Button-Lösung sind dort alle Projekte so gut wie tot. Nun wird offenbar versucht, “Altkunden” auch noch das Geld für das zweite Vertragsjahr aus der Tasche zu ziehen.

Mehr lesen auf Netzwerk gegen Internetkriminalität

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher 1
Kategorien: Inkasso Schlagwörter:

Ein Kommentar zu “Aus DIG wird Solvenza24 – IContent-Kunden im Visier”

  1. AlterVerwalter sagt:

    Jetzt ist auch das Rechtsdienstleistungsregister aktualisiert. Laut diesem hat sich erneut der Osnabrücker Anwalt und Tank-Nachfolger Nikolai Fedor Zutz für die Machenschaften als qualifizierte Person einspannen lassen:

    (letzte Aktualisierung: 06.06.2013 09:48)

    Aktenzeichen: 3712/1-I/3-3657/08

    Registrierungsbehörde: Oberlandesgericht Frankfurt am Main

    registrierte Person:
    (sonstige Person) Solvenza24 GmbH, gegr. 2010, HRB 96351, Registergericht Frankfurt am Main

    natürliche Person als
    gesetzlicher Vertreter: Frau Alexandra Neugeboren

    qualifizierte Personen: Herr Nikolai F. Zutz

    Geschäftsanschrift: Friedrich-Ebert-Anlage 54
    60325 Frankfurt am Main

    Bereich:
    Inkassodienstleistungen
    § 10 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 RDG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir würden uns über Ihr Like sehr freuen!

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961