Pishing-Domain greift Paypal-Daten ab

/ 08.01.2013 / / 102

Update: Offensichtlich hat paypal einen guten Draht zum Provider 1und1, wo die Pishing-Seite gehostet war. Das “Angebot” ist mittlerweile nicht mehr erreichbar!

Interessierte mögen sich doch bitte einmal die Homepage paypal-transaktion.de anschauen. Hier wurde mit viel Liebe die offizielle paypal-Homepage nachgebaut. Hintergrund: Hier wird offensichtlich versucht, die Zugangsdaten von Paypal-Besitzern abzufragen und zwar auf einem erstaunlich hohen Niveau. Heißt: Die Paypal-Seiten wurden wirklich 1zu1 nachgebaut und neben den Zugangsdaten werden auch Adressen und Kontodaten abgefragt, insbesondere Kartennummern und sonstiges Zubehör zu Mastercard und Visa.

Wer mag, kann sich mal mit einem Phantasienamen und Phansiepasswort dort anmelden. Wer am Ende alle (natürlich nicht stimmende) Daten eingetragen hat, der wird zur original Paypal-Seite weiter geleitet. Die Betrüger hätten nach einem erfolgreichen Pishing-Versuch mit echten Daten nun nicht nur die Möglichkeit, das Paypal-Konto auszuräumen, sondern auch über die Mastercard Waren zu bestellen und z.B. ins Ausland liefern zu lassen.

Grundsätzlich: Paypal würde solch sensible Daten NIEMALS auf diesem Wege abfragen. Pishing-Seiten sind eigentlich sehr einfach zu erkennen: Die Domain passt einfach nicht. Pishing-Seiten werden zudem auch immer von Mails beworben, die einen vorsichtig werden lassen. Wenn z.B. auf irgendwelche Transaktionsprobleme hingewiesen wird und man die Registrierung überprüfen oder bestätigen soll, dann geht es meist um Pishing. Paypal würde Kundenkommunikation niemals mit Kunden führen, die nicht mit einer funktionierenden Benutzername/Passwort-Kombination auf der Originalseite eingeloggt sind.

Wer schon Angaben über die Pishing-Seite weiter gegeben hat, sollte schnellstens reagieren und das Paypal-Passwort ändern. Ebenso sollten die Karten-Transaktionen im Auge behalten werden.

Share on FacebookShare on Google+
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • wendler: das wird wohl nicht die einzige UDI-Biogasanlage bleiben die insolvent wird – mE...
  • Ralf: Alles schön und gut – ABER: HP verweigert grade akut die Garantie für einen Officejet...
  • U. Flüs: Kann die Aussage des Artikels so nicht bestätigen. Ich war sehr zufrieden mit der Hilfe...
  • F. Dorn: “Laut Vodafone wird die entsprechende Klausel seit 4 Jahren nicht mehr verwendet....
  • F. Dorn: Vodafone GmbH Düsseldorf droht auch aktuell mit SCHUFA usw. entgegen bestehendem...