Erste Abmahnung wegen kleiner facebook-Vorschaubilder

/ 05.01.2013 / / 105

Wer über facebook ein “Teilen” auf einen Beitrag oder einen Link setzt, für dessen Vorschaufoto der Einsteller (also der für die Quelle Verantwortliche) nicht die Veröffentlichungsrechte besitzt, der setzt sich der Gefahr aus, abgemahnt zu werden. Auch wenn das Bild kaum erkennbar nur als “Miniatur” an der facebook-Pinwand hängt.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Heise bringt es auf den Punkt: “Viele Funktionen, die Facebook seinen Nutzern bietet, sind nach deutschem Recht problematisch. Dies gilt für die mangelhaften Möglichkeiten, ein einwandfreies Impressum zu platzieren, vor allem aber für Kollisionen mit dem Urheberrecht. Ähnlich wie Google generiert Facebook nämlich zu vermeintlich harmlosen Links der Nutzer Text-Snippets und Vorschaubilder.”

Die Berliner Rechtsanwaltkanzlei Pixel.law hat jetzt einen gewerblichen Facebook-Seiten-Betreiber abgemahnt. Grund: Dieser hatte auf seiner Pinnwand die automatisch generierte Miniatur eines angeblich urheberrechtlich geschützten Bildes veröffentlicht, berichtet Heise weiter. Die Miniatur war über ein “Teilen” entstanden. Facebook stellt die Miniatur automatisch auf die Pinwand des “Teilers”, wenn dieser die Funktion nicht deaktiviert hat. Dies passiert z.B. auch, wenn interessante Homepagelinks geteilt werde. In der Abmahnfalle sitzt der “Teiler” in dem Moment, in dem der Herausgeber der geteilten Homepage nicht im Besitz der erforderlichen Rechte ist.

Die Fotografin des Bildes verlangt Schadensersatz in Höhe von 1200 Euro, dazu kommen Anwaltsgebühren in Höhe von etwa 500 Euro.

Hier einen Beitrag des Anwaltes lesen, der die Rechte des Abgemahnten vertritt

Hier einen weiteren Artikel zu “Abmahnung facebook” auf verbraucherschutz.tv lesen

Share on FacebookShare on Google+
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Ein Kommentar zu “Erste Abmahnung wegen kleiner facebook-Vorschaubilder”

  1. Pingback: Facebook Abmahnung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Elvira Mauel: Erstmal direkt widerrufen. Schriftlich, am besten per Fax mit Sendebericht, sonst...
  • Reka: Seit gestern 18.7.18 ist auch bei mir diese Option einseitig seitens klarmobil einfach...
  • Bettina: Ich habe auch das Problem mit HP, die sich einfach weigern. Daraufhingewiesen, Sie...
  • wendler: das wird wohl nicht die einzige UDI-Biogasanlage bleiben die insolvent wird – mE...
  • Ralf: Alles schön und gut – ABER: HP verweigert grade akut die Garantie für einen Officejet...