Vorsicht HOSTEUROPE-Kunden!

/ 08.07.2012 / / 909

Spammer warnen aktuell HOSTEUROPE-Online-Kunden vor dem Virusbefall ihrer email-Konten. Unter „Einloggen“ kommt man aber nicht zum Support des Providers sondern auf eine dem normalen HOSTEUROPE-Anmeldeformular nachempfundene Formularseite, auf der man sich mit Benutzername und Passwort anmelden soll. Damit wollen die Spammer nichts anderes als eben diese Zugangsdaten ausspionieren. Mit den Zugangsdaten können weitere Mails unter falschem Namen versendet werden oder sogar Domains und Subdomains in die Bootnetze der Datensammler integriert werden.

Also auf keinen Fall irgendwo drauf klicken, was nicht direkt bei Hosteurope landet, so echt das auch aussieht. Fahren Sie mit der Maus über den Link und sehen Sie sich unten rechts im Brwowserfenster an, wohin dieser ink führt. Im aktuellen Fall landet man nicht bei Hosteurope sondern hier: updateme.freevar.com/hosteurope.htm .

Die Viruswarnung geht übrigens nicht nur an Hosteurope-Kunden, sondern grundsätzlich an alle Adressen, über die diese Netzbanditen verfügen.

Facebooktwittergoogle_plus
Share on FacebookShare on Google+
Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher 1
Kategorien: Trojaner & Viren Schlagwörter:
Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv koopieriert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälte auch aus Ihrer Region.

Ein Kommentar zu “Vorsicht HOSTEUROPE-Kunden!”

  1. Brigitte Müller sagt:

    Einfach katastrophal!
    Host Europe zeigt ein sehr zweifelhaftes Geschäftsgebahren, das nur auf „Abzocken“ ausgerichtet ist. Trotzdem ich bei meinem vorherigen Provider domainbox, der offensichtlich durch Host Europe übernommen wurde, rechtzeitig alles gekündigt hatte, behauptet Host Europe, dass ich Kunde bei Ihnen wäre und bucht ohne Lastschrifteinzugsermächtigung Beträge von meinem Konto ab. Dieses Verhalten hat schon strafrechtliche Relevanz. Finger weg von diesem Provider!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Hier richtig kündigen



Mit Hilfe der Vorlagen unseres Kooperationpartners sepastop.eu finden Sie immer die richtige Kündigungsvorlage.

Aktuelle Kommentare

  • marion: willkommen im Klub,wende dich gerne an mich,wenn du nen RA brauchst,der sich da...
  • Uta: Auch ich bin letzte Woche reingetappt! Auf mein Zögern zu unterschreiben, sagt die...
  • joerg: Diese Phase hatte ich auch schon,zwischen Juni 2016 in Januar 2017 war Ruhe, dann ging es...
  • Anna: Guten Tag, Ich habe bereits im Januar einen Nachsendeauftrag über diese Seite veranlasst....
  • Daisy: Hatte mir mal eine „GOLDCARD“ zugelegt, auf meine Anfrage ob ich durch...