Probleme mit yahoo.de – Postfach gekapert

/ 24.05.2017 / / 427

Die Warsteinerin Steffi K. staunte nicht schlecht, als sie im Juni 2012 von zig Personen aus ihrem Adressbuch angemailt oder angerufen wurde. Über ihre yahoo.de-Postfach war eine Mail an alle Adressen des Adressbuches versendet worden. Inhalt: Ein Hilferuf. Angeblich war Steffi K. in Schottland ausgeraubt worden und sie bat um Unterstützung per Western Union Geldtransfer.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Die Warsteinerin ist entsetzt: “Den yahoo-Account habe ich seit Studienzeiten und seit 20 Jahren lief alles problemlos!” Die Adressen sind verschwunden, können auch nicht mehr gesichert werden. Wer ebenfalls Probleme mit seinem Yahoo-Account hat wird gebeten, seine Erfahrungen hier zu posten.

Wer nach dem yahoo.de-Problem googelt, findet erste Einträge mit vergleichbaren Schottland-Hilferufen schon aus Dezember 2011. Es gibt Verdachtsmomente, dass die Nigerianische Hackerszene für diese Übergriffe verantwortlich ist. In Afrika wurden ebenfalls yahoo.de-Accounts geknackt. Hier wurden die Schottland-Texte in englischer Sprache versendet

Übrigens: Der WDR berichtete erst vor kurzem! Hier den Bericht ansehen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Redaktion: Nein, leider nicht. Dieses Instrumentarium gibt es in Deutschland nicht, und ich denke...
  • Michael B.: Meine Erfahrung mit Unternehmen der United Internet sind bei den kostenfreien...
  • Michael B.: Schon der erste Satz in diesem Artikel unter dem Bild ist sachlich falsch: „Ein...
  • Thorben: Die Kanzlei Hörnlein und Feyler ist eine ganz gefährliche Institution. Im Gegensatz zur...
  • Redaktion: Also bis zur Stilllegung dauert das noch etwas. Die Kooperationsanwälte der Ig...