Verfahren gegen die Webtains GmbH

/ 24.05.2017 / / 496

verbraucherschutz.tv würde gern eine Datenbank aufbauen, in der Prozesserfolge gegen „Mehrwertdienste“ wie z.B. die Webtains GmbH zusammen gefasst werden. Mit Mandantenvertretung befasste Anwälte und klagende Opfer werden gebeten, uns ihren individuellen Fall kurz zu schildern. Wir werden jede einzelne Meldung auswerten und in die Statistik einfügen. Die Webtains GmbH sammelt ihrerseits Urteile. Dazu wollen wir eine Gegenkraft entwickeln und bitten Betroffene herzlich, sich zu melden. Uns interessieren alle Arten von Prozess-Ausgängen. Meldungen bitte an info@verbraucherschutz.tv

PS in eigener Sache: Das hier ist wichtig, bitte zerlabert mir das nicht mit irgendwelchen Nebenschauplätzen!

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Es geht im einzelnen u.a. um folgende Angebote:

www.routenplaner.de,
www.routenplaner-service.de
www.kochrezepte-sammlung.de,
www.songtexte-24.de,
www.gedichte-download.de

Share on FacebookShare on Google+
Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: 3 Kommentare
Kategorien: Verbraucherschutz Schlagwörter:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

3 Kommentare zu “Verfahren gegen die Webtains GmbH”

  1. P.Lindackers sagt:

    Super Idee! Solange nur die für Verbraucher negativen Urteile erscheinen, können unsere „Abofreunde“ sich in aller Ruhe ihre eigene „herrschende Meinung“ basteln.

    Werde den Aufruf mal in meine Seite aufnehmen. Viel Erfolg.

  2. Der Mitteiler sagt:

    Morgen könnte sich der Laden so und so nennen, die Url ändern und schon könnte der Laden hier wieder in der Adsense-Werbung auftauchen. Das mit der Adsense und den unseriösen Anzeigen ist wie ein Kampf gegen Windmühlen.

    Admin: Eigentlich geht es auch da gar nicht drum – Die können ihre Urteile veröffentlichen wo und wie sie wollen, wir werden den Kampf nicht gewinnen, wenn wir „PSsst“ sagen und fortan deren Namen nicht mehr nennen. Mir geht es darum: Opfern, die ihre Verfahren gewonnen haben , fehlt die Motivation und die die Plattform, dies öffentlich zu machen. Daher dieser Thread.

  3. Der Mitteiler sagt:

    Hau mal bitte die ProPayXXXGmbH auf Deine Adsense-Blacklist drauf. Da erscheint die ganze Zeit Werbung dafür.

    Admin: Danke für den Hinweis, ist geblockt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Möller: Hallo EWST, Ich habe Ihren Kommentar gelesen und möchte nur einmal nachfragen, wie es...
  • ESWT: Hallo, soll meinen T6 Multivan am Freitag in Hannover abholen – bin restlos bedient...
  • Club Joker: ärgerlich… habe Liefertermin für mein T6-Wohnmobil zum 1. April und bin jetzt...
  • andreas stecker: Das ist toll, dass Leute im Mittelalter solche Sachen nutzten. Jetzt nutzen wir...
  • Claudia Bastigkeit: Hallo! Ja, dass alles nur Betrug ist, aber sie auch einen Betrugsanwalt...