FAZ zum Egentic Planet49 Wechsel

/ 08.03.2012 / / 585

“Über Internet-Spiele sammelt die Sulzbacher Egentic GmbH jeden Monat 2,5 Millionen Adressen ein, die sie Unternehmen zu Werbezwecken weiterreicht. ” – Warum Egentic früher “planet49” hieß und wie Geschäftsführer Henning Munte das Modell erklärt, dieser Thematik hat sich jetzt auch die renommierte Frankfurter Allgemeine Zeitung in einem sehr lesenswerten Artikel gekümmert. Da geht’s um winmytv.de und um Spamversand, der eigentlich nur ein Bug im System ist. Mit 200 Millionen Euro Jahresumsatz ist das Finden ordentlicher Ausreden dann wohl auch nur noch ein Luxusproblem.

Hier den Artikel über Egentic / planet49 in der FAZ lesen

Share on FacebookShare on Google+
Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher 1
Kategorien: planet49 Schlagwörter:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Ein Kommentar zu “FAZ zum Egentic Planet49 Wechsel”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Redaktion: Die Regeln stehen noch nicht fest aber ich denke, dass das nicht rückwirkend geht. Lg...
  • Marius Krehan: Ich habe schon einmal Ärger mit VW bezüglich eines defekten Motors gehabt t5 180...
  • Jonas: Hallo Wir haben im April 2018 einen Neuwagen bestellt. Auslieferung ist für November...
  • Romana: Ich habe das Problem mit der T&E Net Services GmbH, hinterlegt war paypal als...
  • Meike: In diesem Fall wird nicht viel zu holen sein bei den Geschäftsführern. Dafür reden wir...