Ordanduu / planet49 mit alter Gewinnspielmasche + facebookspam

/ 14.02.2012 / / 7.738

Aktuell wird für die Seite myquiz2win.at mächtig Werbung auf facebook geschaltet. Auf www.mimikama.at wird schön ausführlich beschrieben, wie der Anbieter in facebook auf Dummenfang geht und wie man diesen facebook-Spam abschalten kann. Bei Aufruf der Seite wird letztendlich formatfüllend die Frage nach dem besten Rennfahrer aller Zeiten gestellt und ein iPhone als Gewinn ausgelobt.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Herausgeber des “Gewinnspiels” ist die Ordanduu GmbH mit Standort Sulzbach im Taunus – Vor wenigen Wochen bot man Gewinnspiele a la winmytv.de noch unter der Firmierung Planet49. Übrigens: Nur wer die Seite hochscrollt kann im klein gedruckten Text erfahren, dass es sich hier um ein Abo handelt.

“Der Dienst kostet wöchentlich 4.99 Euro inkl. Mehrwertsteuer. Der Dienst ist ein Abonnement und kann jederzeit über den Link “Vertrag kündigen” oder über Kontakt gekündigt werden. Wird er nicht gekündigt, verlängert sich der Dienst um eine weitere Woche. Dies wird per SMS mitgeteilt. Apple Inc. ist kein Sponsor von und steht in keiner Verbindung mit Ordanduu oder diesem Dienst. ”

Wer dann auf “Vertrag kündigen” klickt kann schlussfolgern, dass die Seite über den Mindmatics-Bezahldienst “mopay” abgerechnet wird.

Der Blog http://blog.arcadewelten.eu/tag/mail-planet49-com/
listet die Domains der Gewinnspiele auf:

quiz-fever.de

winmycar.de

winmypc.de

winmytv.de

champions-quiz.co.uk

mestersquiz.com

myquiz2win.com

myquizkong.com

quiz4cash.nl

quizogvinn.com

toppremios.es

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: 9 Kommentare
Kategorien: Mindmatic / planet49 Schlagwörter: /

9 Kommentare zu “Ordanduu / planet49 mit alter Gewinnspielmasche + facebookspam”

  1. Hans Veen sagt:

    Bei mir wird 2 x im Monat € 5.00 von meinem Mobilhandy Anbieter eingefordert und bezahlt. Man sagt mir das können sie nicht verhindern.
    Ich weiß jetzt, das ich einmal einen Lottoschein für € 1.- bekommen habe.
    Ich habe ihn nie eingelöst!
    was sool ich machen? Inzwischen sind mir € 87.97 abgebucht worden.
    Hans

    Admin: Du musst das kündigen und zwar hier: https://my.mopay.com/mymopay/index.action (unter einloggen). Dein Geld kannst du leider abschreiben.

  2. VORSICHT KÜNDIGE DAS DIREKT sagt:

    Hier Ruft auf diese Kostenlose Nr. an, 0800-5891527

    Und folgt die Infos gibt euer Handy nr. ein beim Anruf!! Ihr könnt das direkt per Telefon kündigen. Geht schnell und kurz, ihr bekommt dan eine SMS das keine ABOS mehr bekommt die zu euer Vertrag Nicht mehr Abbucht.

  3. Andreas sagt:

    Bei mir wurden in den letzten Tagen bereits 16,99€ abgebucht, bei Mindmatics ist jedoch kein Abo eingetragen!
    Hat Ordanduu den Dienst gewechselt???

    Admin: Das muss irgendwo stehen, entweder in den AGB vob oranuu oder auf der Abuchung – irgendwo steht das. Musst du halt suchen

  4. Pingback: Anonymous
  5. philip h. sagt:

    hallo – wie ist denn die 0180 nummer die man da anrufen kann?

    Admin: Das kannst du dir sparen, was willst du denn mit denen bereden? Geh auf das mindmatics-Onlineportal und kündige deine Sachen

    https://help.mindmatics.com/mymopay/index.action?lang=de

  6. Taina Opura sagt:

    Sehr geehrte Damen & Herren,

    Was eiine Uberraschung, habe ich seit ein Jahr kein Abrechnung von Telekom bekommen.Ich habe erfahren,.Sie haben die 4,99 Euro jeder Monat gebucht obwohl habe ich jeder Samstag quiz-Fever kein Antwort Spiel gegeben , habe ich immer geloechst.
    Ich schicke sofort mein Kuendigung – Ordanduu GmbH Oberliederbader Weg -65843 Sulzbad
    Mit freundlichen Gruessen

    xxx

  7. Rudolf sagt:

    Ich möchte diese Dienste kündigen, weil mir das zu teuer kommt!!!

    Bitte Antwort

  8. charlotte raimerth sagt:

    Es werden mir über die Handyrechnung mtl.16.60
    abgebucht. Ich habe nie eine etwas unterzeichnet bzw.Einverständis gegeben.
    Ich werde mich an die Arbeiterkammer wenden denn ich lasse mir das nicht bieten und abzocken schon garnicht.

  9. Hans-.Jürgen Kolk sagt:

    leider bin auch ich “reingefallen” und konnte wöchentlich 4,99 € zahlen.
    1)Mein Mobilfunkanbieter nannte mir eine E-Mailanschrift. Die versandte Mail wurde allerdings nie geöffnet.
    2)Einschreiben an die korr. Anschrift von Ordanduu kam unzustellbar zurück.
    3)über Mobilfunk abmelden klappte auch nicht, da sich auf der entsprechenden Seite der Verwaltung der Abos die Tastatur nach weniger als 1 Sek. wieder schloss.
    4) letztlich über kostenpflichtige 0180er Tel.Nr. erfolgreich gewesen.
    Mein Fazit: Abzocke gegen die offensichtlich trotz Verbraucherschutz kein Kraut gewachsen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • karl philippi: 10 000 € haben wir angelegt. Scheinbar futsch! Ich habe nach Liechtenstein zur...
  • Anne Schweigmann: Hallo ich habe im Oktober 2020 Unterschrieben und nach 3 Tagen gekündigt und...
  • Udo Schmallenberg: Der EuGH hat da heute Fakten geschaffen und das Thermische Fenster für...
  • Bernhard C. Witolla: Ich klage ebenfalls gegen Daimler wegen des Thermofensters. Meine Klage...
  • Udo Schmallenberg: Bitte Mail an e.birkmann@bruellmann.de schicken wegen einer kostenlosen...

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und bleiben somit immer auf dem Laufendem

Kategorien

Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961