Paypal – “Fortsetzung blockiert” ist email-Spam

/ 30.01.2012 / / 1.883

Natürlich ist auch die aktuelle Mail von Paypal ganz klassischer email-Spam mit Pishing-Hintergrund. Heißt: Kunden des Online-Bezahldienstes Paypal sollen animiert werden, auf einer gefälschten Paypal-Seite ihre Benutzerdaten anzugeben. Die Internet-Banditen, die das so eingeleitet haben, bekommen so Zugriff auf die echten Konten und können die Kontostände umbuchen und Bestellungen aufgeben. Also: Finger weg!

Share on FacebookShare on Google+
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Ein Kommentar zu “Paypal – “Fortsetzung blockiert” ist email-Spam”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Romana: Ich habe das Problem mit der T&E Net Services GmbH, hinterlegt war paypal als...
  • Meike: In diesem Fall wird nicht viel zu holen sein bei den Geschäftsführern. Dafür reden wir...
  • Irina: Eine Frechheit, die Umtauschprämie nur auf wenige bestimmte Städte einzuführen! Wir sind...
  • Frank: Bisher ist hierzu anscheinend wenig passiert. Der eine oder andere Versicherer wird auch...
  • Jörg Romppel-Güttler: Hewlett Packard nimmt sich die Frecheheit raus Drucker zu deaktivieren,...