Aus planet49 wird eGENTICS

/ 01.07.2012 / / 578

Es gibt eine wichtige Namensänderung: Die planet49 GmbH, verbraucherschutz.tv-Lesern bestens bekannt als Verantwortlicher für unsägliche Gewinnspiele, reagiert wohl auf die Unmöglichkeit, den angeschlagenen Ruf zu verbessern. Daher wird der Business to Business-Bereich des Sulzbacher Adressgenerierers abgekoppelt vom Gewinnspielbereich. Das große Geschäft mit Gewerbekunden (z.B. email-Marketing und Lead-Generierung) will man jetzt unter der Bezeichnung eGENTICS Systems GmbH weiter führen – die umstrittenen Gewinnspiele sollen unter anderen Firmenbezeichnungen laufen. Unter planet49 sollen nur noch wirklich kostenlose Gewinnspiele angeboten werden – wohl um noch weitere Adressen zu sammeln. Unsere Artikel „planet 49.de – der heimliche Star der Szene“ ist in den letzten Jahren fast 60.000 mal aufgerufen worden. Dauerbrenner für User-Ärger waren z.b. champions-quiz.de oder winmyty.de. planet49 nutze den Bezahldienst der Mindmatics AG und deren Portal „mopay“, um oft strittige Gebühren über die Mobilfunkrechnung abrechnen zu können.

Das Magazin Werben & Verkaufen berichtet: „Künftig sollen der umstrittene kostenpflichtige Geschicklichkeitsspiel-Bereich unter Ordanduu und Gimigames laufen. Unter Planet49 nur noch lediglich kostenlose Gewinnspiele. Hinzu kommt unter anderem noch ein Bereich mit MP3-Hörbüchern im Erotik-Bereich, Flexible Literature. “

Mehr Infos: Aus planet49 wird eGENTICS

Share on FacebookShare on Google+
Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: planet49Schlagwörter:
Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv koopieriert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälte auch aus Ihrer Region.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Wir finanzieren Ihren Widerruf

Unser Kooperationspartner "PARUG" nimmt Ihnen die Sorgen um die Kosten eines Widerrufes.
Hier Kontakt aufnehmen

Aktuelle Kommentare

  • Prof. Dr. Gerald Wolf: Hier ein Beispiel dreistester Manier, per E-Mail heute bei mir...
  • harry: Vergleicht mal hier: BGH, Urteil vom 05. März 2014 – 2 StR 616/12 Leitsatz 1. Führt der...
  • rolf meiselbach: Man kann sich den obigen Ausführungen nur voll und ganz anschliessen. Das Ganze...
  • Nicole: Interessant, dass wusste ich noch nicht – muss ich mich gleich mal drum kümmern.
  • Dilek: Die Richter machen mit den Anwälten, was die wollen, ein Anwalt hat keine Chance gegen...