Seal und Heidi Klum in den Schlagzeilen

/ 24.05.2017 / / 103

Es kriselt angeblich im Hause Klum – es gibt Gerüchte über eine angebliche Scheidung von Heidi Klum und Sänger Seal. Die Nachricht verbreitet sich wie eine Lauffeuer und zeigt wieder einmal ganz gut, wie Internet heute funktioniert. Die Glaubwürdigkeit der Quelle wird daran abgelesen, ob der Herausgeber schon früher mal richtig lag, oder für “Enten” bekannt ist.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Im aktuellen Fall hat der Mediendienst “TMZ” zuerst über die Scheidungsgerüchte von Seal und Heidi Klum berichtet. Der Online-Dienst geht dabei natürlich volles Risiko: Hängt er daneben, sind Verleumdungsklagen noch die kleinste Sorge. Ein weitaus größeres Problem ist die Reputation der Quelle: Wer einmal lügt dem glaubt man nicht. TMZ lag allerdings in der Vergangenheit oft richtig. Man berichtete als erster über Michael Jacksons Tod und die Scheidung von Britney Spears.

Hier den Originalartikel zu Seal und Heidi Klum Scheidungsgerüchte lesen

Share on FacebookShare on Google+
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Elvira Mauel: Erstmal direkt widerrufen. Schriftlich, am besten per Fax mit Sendebericht, sonst...
  • Reka: Seit gestern 18.7.18 ist auch bei mir diese Option einseitig seitens klarmobil einfach...
  • Bettina: Ich habe auch das Problem mit HP, die sich einfach weigern. Daraufhingewiesen, Sie...
  • wendler: das wird wohl nicht die einzige UDI-Biogasanlage bleiben die insolvent wird – mE...
  • Ralf: Alles schön und gut – ABER: HP verweigert grade akut die Garantie für einen Officejet...