Austria Concept und austriageld.com

/ 19.01.2012 / / 8.757



Mal ungeprüft: Ob man mit diesem System viel Geld in kürzester Zeit verdienen kann, das weiß ich nicht. Ich weiß nur, dass sich dieses System wissentlich oder unwissentlich eines sehr populären Spamversenders bedient und Internetuser auf eine Art und Weise anschreibt, die nicht zulässig ist.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Hier der Text der Mail:

Guten Tag Mitglied 2103XX,

Sie haben ein Einladung von Jens_82 erhalten.

Er möchte Ihnen zeigen wie Sie heute noch mit dem Austria Concept 150,00 Euro verdienen können.

– Keine Abzocke
– Garatiert kostenlos
– Kein Geld erforderlich
– Geld in 24 Stunden

Bitte klicken Sie hier:
blf.austriasystem.com/BLF-K689037-W103.html

Mit freudlichen Grüssen,

Ihr Team vom Austria Concept

Über den Verteiler wurden auch schon die HDTV-Tester-gesucht-Mails versendet. Es ist also davon auszugehen, dass es auch hier wieder nur um die Sammlung von email-Adressen geht.

Nachtrag vom 16. Januar: Heute fliegen die ersten Erinnerungsmails ein, gleicher Provider, gleiche Machart, aber andere Domain. Diesmal lockt mich Jens Jürgens auf die Domain austriageld.com und erinnert mich daran, dass ich als „Mitglied 12345667“ nur auf den Link klicken muss, damit mir die versprochenen 150 Euro überwiesen werden.

Aktualisierung: In letzter Zeit werden viele Empfänger dieser Spammails mit richtigem Namen angesprochen. Es kann vermutet werden, dass ein Shop gehackt wurde und die Spammer nun die dort angemeldeten User heimsuchen. So war bereits im Juni des vergangenen Jahres der Shop des Computeranbieters K&M gehackt und dessen Kunden massiv bespammt worden.

Share on FacebookShare on Google+
Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: 25 Kommentare
Kategorien: Internet & Moral Schlagwörter:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

25 Kommentare zu “Austria Concept und austriageld.com”

  1. Werner sagt:

    Den gleichen Schrott habe ich auch schon mehrfach erhalten! Ich habe mittlerweile schon einen „Riecher“ entwickelt für bestimmte Mails und deren Absender. Die wandern bei mir einfach ungeöffnet und ungelesen in den SPAM-Ordner bzw. den Papierkorb!

  2. mr sagt:

    Genau den selben Wortlaut in der E-Mail an PB habe ich auch heute erhalten, nach Suche bei Jobbörse Arbeitsamt und diversen – m.E. seriösen – Jobbörsen im Internet! Wohl doch nicht so seriös, wie ich dachte!!! Schweinerei.

  3. PB sagt:

    Jobzentrale jobzentrale@heimarbeit-januar.com

    14:02 (vor 4 Stunden)

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    jetzt wieder PC-Arbeit zu vergeben: 24 Euro/Stunde auch in Heimarbeit möglich. Keine unseriösen Methoden!

    Sehen Sie sich hier die Jobbeschreibung an:
    http://www.heimarbeit-januar.com/

    Erst prüfen und dann entscheiden!

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Team der Jobzentrale

    Das kam heut per e-mail knapp 24h nachdem ich mich bei der Lernbörse exklusiv vom Arbeitsamt angemeldet hatte.

  4. vv sagt:

    Hallo ich habe grad eben auch die Email bekommen und ich bin PS3 Besitzer und bin dort registriert .:@

  5. in dog we trust sagt:

    Habe heute den selben Text erhalten und sofort gegoogelt. Wie immer niemand schenkt einem einfach so Geld, ist natürlich geschickt mit diesem eher geringen Betrag so etwas wie Glaubwürdigkeit zu generieren. War bei mir sowieso im Spamordner und wird gelöscht.

  6. Peter Kühne sagt:

    Hallo,
    auch ich habe eben diese mail bekommen.
    Ich bin werder ps3 besitzer noch in einem der genannten shop´s registriert.

  7. floges sagt:

    Hallo,

    ich habe heute auch die Mail erhalten. Merkwürdig nur, dass sieohne markierung durch die ein Astaro Security Gateway durchkam…
    löschen und gut!

  8. E.E. sagt:

    Hallo hier das neuste von Austria Concept.
    Guten Tag Name Nachname
    Ihre 150,00 Euro können heute überwiesen werden.
    Bitte besuchen Sie unsere Seite, um alles Weitere zu veranlassen:
    Klicken Sie hier:
    http://www.ac-zahlung punkt net
    ( Punkt habe ich ausgeschrieben damit kein link entsteht )
    Mit freundlichen Grüßen
    Jens Jürgens
    Austria Concept.
    Datenschutzhinweis: Kein Mitarbeiter unseres Hauses wird Sie nach persönlichen Daten fragen, weder persönlich noch fernmündlich. Der Abruf ist mit keinerlei Kosten oder Nachteilen für Sie verbunden. Da lachen wohl die Hühner !!!! Warum solte ich den dann auf den link gehen, habe doch keine Geschäftzbeziehung mit den in Österreich.

    Also ich habe die Mail über Optionen mir die Daten ausgedruckt und sollte ich keine Ruhe vor dem Haben wird es der Netzargentur übermittelt, habe gute erfahrung mit der Netzargentur.

  9. u.n. sagt:

    Hallöchen!
    Auch ich geriet heute ins Visier von Herrn J.J. Bin weder PS3-User noch Kunde von den vorher genannten Firmen…
    Danke ´verbraucherschutz.tv´ für das Forum und den Einträgen anderer User, habe daraufhin die Mail gleich vernichtet. Einfach Ärgerlich!

  10. Müfit sagt:

    Habe heute auch eine ähnliche Mail mit folgendem Wortlaut bekommen:

    Guten Tag Müfit XXXXX,
    Ihre 150,00 Euro können heute überwiesen werden.
    Bitte besuchen Sie unsere Seite, um alles Weitere zu veranlassen:
    Klicken Sie hier:
    http://www.ac-zahlungen.net/
    Mit freundlichen Grüßen,
    Jens Jürgens
    Austria Concept

    Datenschutzhinweis: Kein Mitarbeiter unseres Hauses wird Sie nach persönlichen Daten fragen, weder persönlich noch fernmündlich. Der Abruf ist mit keinerlei Kosten oder Nachteilen für Sie verbunden.

    —–
    Die Mail ist recht irreführend da wir online viel kaufen und verkaufen (wie wohl auch viele andere). Da wir einen recht guten Virenschutz auch für bösartige Seiten haben den Link aufgerufen, natürlich dann gleich nachgeforscht wer dahintersteckt.

  11. bertosch sagt:

    seid ihr vllt alles ps3 besitzer?

  12. rene2772 sagt:

    ich hab auch vor 10 min eine Email bekommen. Aber ich werd mal auf Grund der vielen Infos hier, nicht weiter darauf reagieren…mfG.

  13. Sevim sagt:

    Mittwoch, 18. Januar 2012 um 21:43
    habe gestern auch eine Zahlungs”Einladung” bekommen. Ich könnte “meine” 150€ überweisen…
    was mich nur wundert, er schreibt mich mit Vor und Nachnamen an; woher weiß er das und was soll das ????

    „Guten Tag S.U.
    Ihre 150,00 Euro können heute überwiesen werden.
    Bitte besuchen Sie meine Seite, um alles zu veranlassen.
    Klicken Sie hier:
    http://post.zahlung-at.net/c-12554001-1499.html

    Mit freundlichen Grüssen,

    Jens Jürgens
    Austria Concept“

  14. Thomas sagt:

    Habe soeben die gleiche email erhalten.
    Sofort gelöscht.

  15. Werner sagt:

    Komisch, habe diese Mails schon x – mal zu SPAM erklärt … die kommen aber immer wieder durch! Mich wundert`s auch (wie Hans M) woher die meinen vollen Namen und meine E-Mail Adresse haben???

  16. werner sagt:

    habs auch bekommmen. diesen scheiß spam bekomme ich seit K&M shop gehackt wurde und wohl auch meine kundendaten geklaut wurden. bekomme seither regelmäßig spam mit meinen vollen namen als überschrift.

  17. Hans Damp sagt:

    Hehe, hab auch so was bekommen. Allerdings eine etwas andere Form!!

    „Hallo Hans Dampf,

    vielen Dank für die übermittelten Informationen. Die von Ihnen angeforderte Zahlung ist unsererseits vorbereitet.

    Aus Sicherheitsgründen bitten wir jedoch darum, sich durch Angabe von Vor- und Nachname zu identifizieren, so dass die Zahlung freigegeben werden kann.

    Bitte besuchen Sie hierzu unsere eigens dafür eingerichtete Webseite:

    www. zahlserviceaustria.net/

    Für Ihre Mühe danken wir vorab und verbleiben

    mit freundlichen Grüßen

    Serviceteam International Payments
    Austria Concept

    Sollten Sie es bevorzugen, regelmäßig über Ihr Kundenmenü zu prüfen, ob Zahlungen vorbereitet sind, können Sie sich von diesem Dienst hier abmelden:

  18. angenervter S sagt:

    Zufällig Versatel Kunden dabei?
    Bekomme auf eine e-mail Adresse die ich lediglich bei Versatel eingerichtet
    aber nie benutzt hab
    5-10 Spams dieser Art am Tag,
    CC´s sind alle Versatel-Adressen.
    Geben wohl gleich die Namen etc. mit raus…
    Frechheit!

  19. Hans M sagt:

    habe heute auch eine Zahlungs“Einladung“ bekommen. Ich könnte „meine“ 150€ überweisen…

    was mich nur wundert, er schreibt mich mit Vor und Nachnamen an; woher weiß er das ?

    Web.de hat diese Mail allerdings auch gleich als Spam identifiziert.

  20. Siek sagt:

    17.01.12: Habe heute auch eine Mail von J. J.,
    Austria Concept erhalten. – Vielen Dank für die
    guten Hinweise !

  21. Stephan B. sagt:

    E Mail kam heute unter Spam rein. Gleich gegooglet und Vorsicht gefunden.
    Super lästig sone Spam. Sollte hart bestraft werden!!!

  22. bertosch sagt:

    habs gestern auch bekommen….alles beschiss der am ende sicher richtig teuer wird….schade dass es immernoch leute gibt die auf diese bauernfängerei reinfallen

  23. Axel A. sagt:

    Kann man dagegen strafrechtlich vorgehen? Na meinem Kenntnisstand ist das versenden von Spam-Mails verboten.

    Admin: Klar ist das verboten – aber die Server stehen irgendwo im Ausland, oder es wird über Botnetze versendet – keine Ahnung. Du kannst da definitiv nichts machen, außer dass du deinen Spamfilter so einstellst, dass der Kram gleich durchgereicht wird.

  24. Mario S. sagt:

    Bei mir ging heute auch eine E-mai ein, die mich dazu animierte, sich auf eine Webseite einloggen , um die Überweisung von 150 € in die Wege zu leiten. Ich rate dringend ab, auf diesen Link zu klicken.
    Gruß von Mario

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Möller: Hallo EWST, Ich habe Ihren Kommentar gelesen und möchte nur einmal nachfragen, wie es...
  • ESWT: Hallo, soll meinen T6 Multivan am Freitag in Hannover abholen – bin restlos bedient...
  • Club Joker: ärgerlich… habe Liefertermin für mein T6-Wohnmobil zum 1. April und bin jetzt...
  • andreas stecker: Das ist toll, dass Leute im Mittelalter solche Sachen nutzten. Jetzt nutzen wir...
  • Claudia Bastigkeit: Hallo! Ja, dass alles nur Betrug ist, aber sie auch einen Betrugsanwalt...