Verbraucherschutz.tv – 2013

/ 24.05.2017 / / 1.748

Was für ein Jahr dies 2012. Prozess gewonnen, Freude über die funktionierende Buttonregelung, aber auch ein Jahr, in dem ich mich wahnsinnig geärgert habe über viele Kleinigkeiten, die mich am Ende bewogen haben, den aktiven Betrieb von verbaucherschutz.tv zum 31. Dezember 2012 einzustellen. Ich werde ab dem 1. Januar 2013 nur noch Texte im Auftrag von Dritten veröffentlichen und Kommentare auf Postings nur noch, wenn sie inhaltlich etwas zum Thema beizusteuern habe. Für Kooperationen haben wir weiterhin ein offenes Ohr!

Ich wünsche allen ein erfolreiches Jahr 2013,

Ihr Udo Schmallenberg

Share on FacebookShare on Google+
Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: 9 Kommentare
Kategorien: Verbraucherschutz
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

9 Kommentare zu “Verbraucherschutz.tv – 2013”

  1. Ines Mesch sagt:

    Mein Sohn hat dummerweise eine Mitgliedschaft mit A.R.Oev abgeschlossen – im guten Glauben, Sozialbedüftigen zu helfen. Hat Jemand Erfuhrungen mit dem Verein? Kommt man aus dem Vetrag? Muß er die nächste Rechnung bei der dubiosen Gesellschaft bezahlen?

    Admin: Etwas mehr Infos bitte!

  2. JuFaRe sagt:

    Es ist an der Zeit, dass mit neuem Elan weiter hier gearbeitet wird. Es darf keinen Abbruch geben!

    Beste Grüße

    Admin: Keine Sorge, das kriegen wir hin!!

  3. Rauschebart sagt:

    … weil es keine niveauvollen Gegner mehr gibt…

    Frage: gab es denn jemals Gegner mit Niveau?

    Ich meine, dass gerade auch in Bezug auf den Herren, auf dessen Kommentar Du geantwortet hast. Nämlicher bringt es fertig, nicht nur auf Hass- und Schmähblogs zu kommentieren, sondern auch noch dorthin zu verweisen, um die dort verbreiteten xxxmärchen zu legitimieren.

    Admin: genau das isses: ich hab keine Zeit mich über die Würde von Menschen und den Wahrheitsgehalt von Lügenmärchen auseinander zu setzen – Das ist doch alles Kinderkram. Alles ist mir wichtiger als eine Diskussion über die Würde dieses Berufsstandes zu führen. Tut mir echt leid, aber diese virtuellen Hahnenkämpfe fechtet ihr besser ohne mich aus. Ich kümmer mich zur Abwechslung mal wieder um mein eigenes Leben. Ich hab’s versucht, bin gescheitert und hab’s eingesehen. Kann man das nicht einfach mal stehen lassen?

  4. Herr Gustav sagt:

    Bitte mach‘ es endlich und schließ den Blog. Es nervt einfach nur wie man ständig den Blog dicht machen will und macht trotzdem weiter.

    Admin: Ey du Blödmann, hast du sonst niemandem, dem du auf’n Sack gehen kannst?

  5. Andreas Neuber sagt:

    Sie sollten weiter machen, schon allein, weil ein Herr aus Herford Sie einen Schaumschläger und Trittbrettfahrer nennt !

    Admin: Na Herr Neuber, welche Freude, endlich mal Zuspruch – und ich dachte Ihr Herz wär eine Mördergrube ;-). Ich mach auch weiter, aber ich will nicht mehr länger tun, als könnte und müsste ich die Welt retten, das überlass ich denen, die sonst nix anderes mehr zu tun haben. Die webtains-Sache führ ich noch zum Ende (die sind angefangen!!) und ich denke, dass selbst Sie Ihre anfänglichen Prognosen bezüglich des Prozesses in München revidiert haben. Und p.s.: Ich hör auch auf, weil es keine niveauvollen Gegner mehr gibt…..

  6. Martin Kaiser sagt:

    @ Martin Kaiser

    ich bin dir wirklich dankbar für deine aktive Teilnahme in diesem Forum, aber ohne eine wirklich funktionierende email-Adresse, einen klärenden Telefonanruf oder sonstwas zuverlässig Verifizierendes kann ich den größten Teil deiner Postings nicht mehr veröffentlichen – ich bitte da um Verständnis.

  7. Das-glaubt-kein-schwein sagt:

    Ich MUSS an dieser Stelle einen Blog zitieren:

    „Immer wenn WEIHNACHTEN ist, kommen die ertappten Sünder aus ihren Löchern und bitten um Spenden, um auf weiterhin auf Kosten anderer ein sorgenfreies Leben zu führen.“

    Gefunden hier: http://rotglut-info.blogspot.com/2011/12/weihnachtszeit-spendenzeit.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Redaktion: Hallo Marcel, mich würde sehr die Antwort des Händlers interessieren LG usch
  • marcel: Hallo wir sollten unseren T 6 auch diese Woche bekommen und siehe da man wird zum 3 ten...
  • Redaktion: Hallo, ich hatte gestern kurz Kontakt zu Rechtsanwalt Dr. Hartung. Seine Aussage:...
  • Möller: Hallo EWST, Ich habe Ihren Kommentar gelesen und möchte nur einmal nachfragen, wie es...
  • ESWT: Hallo, soll meinen T6 Multivan am Freitag in Hannover abholen – bin restlos bedient...