Justizministerin will Abo-Fallen an den Kragen

/ 24.05.2017 / / 33

Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger hat aktuell in einem Artikel in “Spiegel Online” deutlich Stellung bezogen zu Themen rund um Abofallen und Internet-Abzocke. Dabei ist sie insbesondere auf die aktzuellen Stellungnahmen der Verbraucherzentralen un Sachen “Schutz vor unlauterem Inkasso” eingegangen.

Hier den kompletten Artikel lesen

Share on FacebookShare on Google+
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Redaktion: Das Aktenzeichen hilft dir wenig, die reagieren nicht auf freundliche Anschreiben und...
  • Robert Entenmann: Wer einen Rechtsschutz hat sofort klagen. Die ziehen dann den Schwanz ein da...
  • Holger: Liebe Usch ich kann mir keinen Anwalt leisten. Dann muss ich eben suchen. Danke trotzdem
  • Redaktion: www.kanzlei-schepper.de – der kennt das Aktenzeichen – ist ja sein Urteil...
  • Holger: Hallo Ich habe das Problem mit Premium Sim. Angeblich über 14 Euro für call Return Anruf....