Verbraucherschutz im Internet – Hilfe bei Abzocke, Abmahnung & Abgasskandal

Brennholz: Schüttraummeter oder Raummeter

Das Brennholz wird knapp, die Preise steigen und in solchen extremen Nachfragesituation wie im Winter 2011/12 kocht erwartungsgemäß die alte Raummeter / Schüttraummeter-Diskussion wieder auf. Ganz besonders, wenn Brennholz im Internet bestellt wird und es keinen persönlichen Kontakt gibt, entsteht leider viel zu oft eine Diskussion bezüglich der gelieferten Menge. Unser Partnerportal www.brennholz-deutschland.de bemüht sich seit 2005 um eine faire Begriffsklärung.

“Den Raummeter kann es im offiziellen Brennholzhandel nicht mehr geben”, führt Portalbetreiber Udo Schmallenberg Schmallenberg Schmallenberg aus. Ein Raummeter ist ein Maß auf Meterstücken aufgeschichtet zu einem Block von 1 x 1 x 1,10 Meter. Heißt: Wer Meterstücke kauft rechnet in Raummeter ab, wer gesägtes Scheitholz kauft in Schüttraummeter. Mann kann die Kleinstücke nicht in Raummetern berechnen und jeder Versuch, dies zu tun endet im Streit – diese Erfahrung macht Schmallenberg seit Jahren und ist darüber mehr als betrübt, den Fairness und Transparenz in den Brennholzhandel zu bringen war vor über 5 Jahren Ziel der Gründung von brennholz-deutschland.de.

Der SRM (Schüttraummeter) für gesägtes Scheitholz hat sich zwar auch Dank der Initiativen des Bundesverbandes brennholz www.bundesverband-brennholz.de etabliert, trotzdem erreichen immer wieder Anfragen das Netzwerk: “Ich brauche Scheitholz, bitte nur Raummeter anbieten!”

Daraus resultieren zwei Bitten. Einmal an die Verbraucher: “Die Bemessung in Schüttraummeter erfolgt zwangsläufig und ist unvezichtbar. Bitte akzeptieren Sie das und deuten Sie das nicht als grundsätzlich Betrugsversuch!” – und die Bitte an die Verkäufer: “Beendet die Diskussion, indem ihr Formeln zum hin und her Rechnen in den Umlauf bringt und konzentriert auch auf die Begriffstilgung der Raummeters oder des Ster (in Süddeutschland)!”

Der Raummeter Brennholz ist nicht mehr als ein historisches Maß, das es im modernen Brennholzhandel so nicht mehr gibt.

In
Mehr Infos auf www.brennholz-deutschland.de

Die mobile Version verlassen