AXA ImmoSelect & Naspa

/ 24.05.2017 / / 323

Anteile des AXA ImmoSelect wurden in der Vergangenheit oft über Berater der Sparkassen vermittelt.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Die Verwaltungsgesellschaft des Fonds hat für die neue Situation der 66 Fondsimmobilien einen Flyer aufgelegt.

Auf verwunschenen Pfaden kommt man auf der Fonds-Homepage zum aktuellen Wert des Anteils, der mit 51 Euro immer noch 1 Euro über dem Startpreis liegt. Wir haben den Eindruck, dass die meisten AXA-Anleger gar nicht wissen, was da jetzt aktuell passiert:

Was bedeutet “Schließung des AXA ImmoSelect”?

Der Fonds AXA-ImmoSelect war geschlossen worden, um im Verlauf der Immobilienkrise drohende Ausstiege von Großanlegern aus dem Fonds zu verhindern. Dieses Mittel wurde von der Aufsichtsbehörde Bafin genehmigt. “Geschlossen” heißt: Während der Schließungszeit konnte kein Anleger die Rücknahme seines Anteils zum Zeitwert verlangen.

Was bedeutet “Abwicklung”?

Nach der gesetzlich vorgeschriebenen Zeit muss ein grundsätzlich “offener Fonds” wieder geöffnet werden. Die Verwaltungsgesellschaft des Fonds AXA ImmoSelect hat aber beschlossen, nicht wieder zu öffnen, sondern den Fonds direkt in die Abwicklung zu geben. Grund dafür: Nach einer Öffnung hätten zu viele Anleger Kapital abgezogen und der Masse der Anleger hätte ein noch größerer Verlust gedroht. Daher war diese Entscheidung im Sinne der vielen Klein-Anleger sinnvoll.

Was bedeutet “Ausschüttung” des AXA ImmoSelect?

Die 66 Immobilien des Fonds AXA-Immoselect werden jetzt verkauft, dies muss in den kommenden Jahren passieren. Die Erlöse aus dem Immobilienverkauf werden in halbjährlichen “Tranchen” an die Anleger ausgeschüttet.

Was ist ein Anteil “Axa ImmoSelect” heute wert?

Laut Berechnungen aus dem aktuellen AXA-Infoflyer steht der Anteil aktuell bei 51 Euro. Der aktuell reale Wert ist aber dadurch bestimmt, was man bekommen würde, wenn man auf der Stelle verkaufen würde. Zu diesem aktuellen Wert liegt aktuell nur das uns bekannte 22 Euro pro Anteil-Angebot der Naspa vor.

Was sollten Anleger tun?

Ein offensichtlich zu niedriges Angebot ist IMMER abzulehnen. Ein annehmbares Angebot sollte sich immer am aktuellen Tagespreis orientieren. Grundsätzlich ist aber auch zu überlegen, ob man die Berater nicht auffordern sollte, die Anlage wieder zurück abzuwickeln und zwar im Rahmen einer Schadensersatzklage auf Basis der Vorwürfe “Falsche Beratung” und “Verschweigen von Provisionszahlungen”.

Lesen Sie auch “AXA ImmoSelect – Von Anfang an schlecht beraten”

Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher 1
Kategorien: Verbraucherschutz Schlagwörter:

Ein Kommentar zu “AXA ImmoSelect & Naspa”

  1. Die Nassauische Sparkasse (Naspa) hat Kunden zu keiner Zeit ein Rückkaufangebot gemacht. Im Gegenteil: Wir empfehlen die Anteile zu halten. Gelegentlich unterbreiten andere Gesellschaften Umtauschangebote. Wir sind verpflichtet solche Angebote unseren Kunden zur Kenntnis zu geben. Ein Angebot und/oder eine Empfehlung durch uns ist das jedoch nicht. Ein Barangebot von 22 Euro ist uns aktuell nicht bekannt. Sollte es ein solches geben würden wir von der Annahme abraten, da derzeit ein höherer Preis zu erzielen ist.

    Admin: Hallo Frau Gramlich, danke für den Hinweis. Wir haben die Information unabhängig von zwei Kunden Ihres Hauses, denen von ihren Beratern dieses Angebot gemacht wurde. Ich finde es aber korrekt, dass Sie sich der Sache hier stellen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Udo Schmallenberg: Brieffreundschaften mit AUDI funmktionieren leider nicht. Da nutzen nur Klagen...
  • Michael: Moin Bernd Q7 aus 04-2017 . Mein Anwalt tut sich momentan schwer . Seine Meinung ist,...
  • Lissi: Habe bei Google einfach besagte Nummer eingegeben (35314369001) und siehe da … Wenn...
  • Birgitt: Also auch mir ist es nun passiert. Ich habe für drei Jahre diesen unkündbaren Vertrag...
  • Udo Schmallenberg: Klagen auf Unterlassung, strafbewehrt mit 100.000 Euro – wenn...

Newsletter

Tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein und bleiben somit immer auf dem Laufendem

Kategorien

Für Anwälte

Interessierte Kooperationsanwälte senden ein Mail an info@verbraucherschutz.tv

Tel.: 0800 000 1961