Allianz Premium Management Immobilien Anlagen Fonds

/ 01.08.2011 / / 60

In einem Bericht am Sonntag Abend in SpiegelTV rät die Sendung bei dem Allianz Premium Management Immobilien Anlagen Fonds -verkauft durch die Commerzbank- zum umgehenden Handeln. SpiegelTV berichtet, dass der Premium Management Immobilienfonds insbesondere an ältere und sicherheitsorientierte Anleger von der Commerzbank verkauft worden sei. Über die Risiken sei nicht aufgeklärt worden. Außerdem sei eine Umschichtung von dem offenen Immobilienfonds der Commerzbank Hausinvest in den Premium Management erfolgt. Nun kommen derzeit tausende Anleger des Premium Management nicht an ihr Geld, da er geschlossen ist. SpiegelTV spricht schon von dem AUS des Premium Management.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Rechtsanwalt Dr. Ralf Stoll von der Anlegerkanzlei Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, die bereits zahlreiche Anleger des Premium Management vertritt, teil mit: “Der Bericht von SpiegelTV deckt sich mit unseren Erfahrungen. Anleger, die von uns vertreten werden, wurden ebenfalls nicht über die Risiken aufgeklärt. Man hat den Kunden auch nicht gesagt, dass die Commerzbank erhebliche Provisionen erhält. Gerade deshalb haben Anleger des Premium Management gute Aussichten auf Schadensersatz.” Dies wiederum hat der Bericht von SpiegelTV gezeigt: eine ältere Dame hat hier im Rahmen eines Gerichtsverfahrens den größten Teil ihres Geldes zuückbekommen.

SpiegelTV warnt und rät: Anleger des Premium Management müssen aufgrund der drohenden Verjährung dringend handeln!

Weitere Informationen und Hilfe finden Sie hier. Wir holen Ihr Geld zurück, setzen Sie sich kostenlos und unverbindlich mit uns in Verbindung:

Premium Management Infoportal:

Dr. Stoll & Kollegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Rechtsanwalt Dr. Ralf Stoll

Einsteinallee 1
77933 Lahr
Telefon: 07821 / 92 37 68 – 0
Fax: 07821 / 92 37 68 – 889
kanzlei@dr-stoll-kollegen.de

www.dr-stoll-kollegen.de

Share on FacebookShare on Google+
Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Verbraucherschutz
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Markus: Wichtig ist doch, dass wieder einmal etwas verboten wurde. Und die Müllverbrenner...
  • Manfred: Da fällt lite nur der Lungenfacharzt Prof. Dr. Dieter Köhler ein, seine Ansicht zum...
  • Christoph: Dass es im “DSGVO-Wahn” schon so weit kommt, Namen an den Haustüren zu...
  • Laura Heimisch: Sie haben Recht, ein sehr gutes sprachliches Niveau ist in Italien nötig, wenn...
  • Hengge: Ja jetzt unterstütz das kba mittlerweile schon die fahrzeughersteller die uns alle über...