Kein schöner Abschluss – Berliner Abiturienten übel betrogen

/ 16.06.2011 / / 40

Ein Veranstalter von Abi-Bällen und Schulabschluss-Fahrten hat über 20 Schulen in Berlin und Brandenburg einen ganz und gar unschönen Schulabschluss beschert. Die inzwischen von Polizei und Staatsanwaltschaft gesuchten Betrüger ließen sich für die Organisation von Abschlussbällen und Abschlussfahrten mit Vorauskasse bezahlen – kümmerten sich aber nicht um die Organisation des Auftrages.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

So sollen Summen von über 200.000 Euro ergaunert worden sein. Aufgefallen war die Masche, nachdem Schüler für eine Spanienfahrt keine Reiseunterlagen erhielten und der Abflugtermin immer näher rückte. Das Unternehmen war erst vor kurzem von den neuen Eigentümern übernommen worden. Die Kunden hatten also auf den ersten Blick keinen Grund, an der Vertrauenswürdigkeit des schon länger in dieser Branche arbeitenden Dienstleisters zu zweifeln.

Share on FacebookShare on Google+
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • F. Dorn: “Laut Vodafone wird die entsprechende Klausel seit 4 Jahren nicht mehr verwendet....
  • F. Dorn: Vodafone GmbH Düsseldorf droht auch aktuell mit SCHUFA usw. entgegen bestehendem...
  • Penins: Hallo zusammen, um weitere Leute von eine Fehlentscheidung mit Nfon abzuhalten, möchte...
  • Peter Q.: Klarmobil buchte trotz Handy-Spar-Tarif, jeden Monat 3,50 € vom Handy-Guthaben ab,...
  • Redaktion: Hochgerechnet auf 300.000 Km und dann noch den Mehrverbrach dazu – da summiert...