ebay hebt Verkaufsgebühren für Privatverkäufe an

/ 13.06.2011 / / 80

Seit Pfingstmontag 2011 müssen Privatverkäufer auf ebay deutlich höhere Gebühren für Privatverkäufe bezahlen. Offiziell heißt es: Die Gebührenstruktur wird angepasst. In Zahlen heißt das: bei einem Verkaufserlös von 100 Euro müssen 9 Euro an den Vermittler gezahlt werden. Maximal kann ein ebay-Deal 45 Euro kosten. Damit soll verhindert werden, dass bei Verkäufen von über 500 Euro Wert die Gebühren zu stark ansteigen.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Die bisherige Provisionsstruktur mit 8 % bei niedrigpreisigen Produkten, 5 % Provision im mittleren Segment und 2 Prozent bei Deals über 500 Euro wird abgeschafft. Die neue Preisliste hat für gewerbliche Verkäufer keine Auswirkung.

Die ebay-Gemeinde ist alles andere als Glücklich – in den einschlägigen Foren wird schon heiß diskutiert.

Share on FacebookShare on Google+
Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Ebay
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • F. Dorn: “Laut Vodafone wird die entsprechende Klausel seit 4 Jahren nicht mehr verwendet....
  • F. Dorn: Vodafone GmbH Düsseldorf droht auch aktuell mit SCHUFA usw. entgegen bestehendem...
  • Penins: Hallo zusammen, um weitere Leute von eine Fehlentscheidung mit Nfon abzuhalten, möchte...
  • Peter Q.: Klarmobil buchte trotz Handy-Spar-Tarif, jeden Monat 3,50 € vom Handy-Guthaben ab,...
  • Redaktion: Hochgerechnet auf 300.000 Km und dann noch den Mehrverbrach dazu – da summiert...