Neues aus Instanbul

/ 14.04.2011 / / 139

Ein Gast von verbraucherschutz.tv hat weiteren Kontakt mit der „Gewinner-Ermittlungs-Zentrale Istanbul“. Er wurde telefonisch über den Gewinn eines Autos informiert. Mittlerweile handelt es sich nicht mehr um einen Mercedes, sondern einen Audi A5 im Wert von 54.660- Euro. Na ja – da soll man nicht wählerisch sein!

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Angebliche Notarin ist Frau Dr. Brigitte Stresemann der Kanzlei Stresemann und Co in Frankfurt am Main. Zur Bestätigung wurde per email ein gescanntes Schreiben zugeschickt. In dem Schreiben wird um Überweisung von 645.- Euro für eine Vollkasko per Western Union gebeten. Absender der email ist ein Herbert B. western-XXX@hotmail.com.

Das muss man nicht mehr wirklich kommentieren, oder?

Share on FacebookShare on Google+
Alternative Text
Kommentare / Anzahl der Kommentare: bisher keine
Kategorien: Gewinnspiele
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Marion: Vorsicht Betrüger Firma „Carnot enrgias S.L“ unsere Firma kauft in größeren...
  • Redaktion: Dann bist du durch damit – da kommt nix mehr. Zumindest nichts wichtiges mehr....
  • Robin Palder: Hallo zusammen, ich habe auch einen Mahnbescheid bekommen und diesem komplett...
  • Falk: Ich habe unseren neuen T6-Multivan (150PS TDI + DSG) am 15.12.2017 bestellt. Ärgerlich, da...
  • O.N.: Hier die Aussage eines VW Hädlers bei dem ich den Antrag stellen lassen wollte: Zum...