Jugendmediendienstestaatsvertrag (JMStV)

/ 18.12.2010 / / 53

Zum 1. Januar 2011 soll der Jugendmediendienstestaatsvertrag (JMStV) rechtskräftig werden. Mit der Novellierung dieses Jugendschutzgesetzes kommen einige Veränderungen auf die Internetszene zu. Grundsätzlich sollen Homepages in Zukunft klassifiziert werden bezüglich der Jugendgefährdung ihrer Inhalte.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Erste Blogs haben aus Protest gegen die geforderten Auszeichnungen. Wir werden in den kommenden Tagen ausführlich über die Auswirkungen berichten.

Share on FacebookShare on Google+
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

2 Kommentare zu “Jugendmediendienstestaatsvertrag (JMStV)”

  1. mathias sagt:

    dann wäre das ja schon fast ein Jahr her.

    Also ich hab noch nix gemekt davon und sollte hier ein Schreibfehler voliegen und das Jahr 2011 gemeint sein, so werde ich meine kleine Seite eben im Ausland hosten lassen.

    Da brauche ich dann auch keinerlei Impressum und Abmahnungen können dann nach China oder Russland geschickt werden…dort landen die wahrscheinlich dann im SPAM-Ordner oder gleich im Papierkorb.

    Ach so noch was – würde das dann auch für Abofallen und sonstige Abzockseiten gelten ?

    Admin: Stimmt, ist schon geändert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Gert: Hallo, Euer Thema ist ja schon etwas älter. Aber vielleicht kann man doch noch zu einer...
  • Redaktion: Das Aktenzeichen hilft dir wenig, die reagieren nicht auf freundliche Anschreiben und...
  • Robert Entenmann: Wer einen Rechtsschutz hat sofort klagen. Die ziehen dann den Schwanz ein da...
  • Holger: Liebe Usch ich kann mir keinen Anwalt leisten. Dann muss ich eben suchen. Danke trotzdem
  • Redaktion: www.kanzlei-schepper.de – der kennt das Aktenzeichen – ist ja sein Urteil...