Fast 60 Euro Kosten für Rücklastschrift

/ 23.01.2010 / / 1.224

Viele günstige Kredite finanzieren sich auch durch üppige Rücklastschriftgebühren. Mal ein aktuelles Beispiel: Die Santander Consumer Bank AG in Mönchengladbach berechnet für eine Comfortcard im Falle einer nicht eingelösten Rate neben einer Rücklastschriftgebühr von 12,88 Euro auch noch einen Verzugsschaden in Höhe von 19,50 Euro sowie eine völlig unerklärliche Gebühr zur Adressvermittlung in Höhe von 25,50 Euro. Das ergibt Gesamtkosten in Höhe von 58,38 Euro für eine Rücklastsschrift von 30 Euro und einer Gesamtkreditsumme in Höhe von rund 700 Euro.

Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Hier einen Rechtsanwalt zu diesem Thema finden

Verbraucherschutz.tv kooperiert deutschlandweit mit vielen kompetenten Rechtsanwälten auch aus Ihrer Region. Sie sind Anwalt und möchten hier veröffentlichen? Bitte Mail an usch@talking-text.de

Das Problem: Die Santander Consumer Bank informiert die Kunden erst am Ende des Quartals mit einem Kontoauszug. Dass die Lastschrift zurück gegeben wurde erfährt der Kreditnehmer also erst recht spät, wenn er nicht regelmäßig auf sein Konto schaut.

verbraucherschutz.tv meint: Fast 60 Euro Kosten für eine Rücklastschrift sind mehr als unverhältnismäßig!

Share on FacebookShare on Google+
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

2 Kommentare zu “Fast 60 Euro Kosten für Rücklastschrift”

  1. Chris sagt:

    Hallo,

    ja ich frage noch einmal nach der genauen Adresse, es ist einem Freund von mir pasiert und vielleicht stehen mehr Details im Kontoauszug,

    VG
    Chris

  2. Chris sagt:

    In diesem Zusammenhang, kennt jemand die Firma ICQ Software?
    Hier wurde ein sehr hoher Betrag vom Konto abgebucht, ohne daß ein Auftrag an diese Firma vorliegt. Eine Rücklastschrift war bisher nicht erfolgreich. Wem ist das auch passiert?

    Admin: geht das mit der Firmenbeschreibung etwas genauer?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Udo Schmallenberg



Aktuelle Kommentare

  • Robin - T6 Wartender: Hallo, auch ich bin in ähnlicher Situation und warte auf die Auslieferung...
  • Redaktion: Hallo Kai, erstmal gegen den Händler wegen der Geährleistungspflicht
  • Kai Fuchs: Hallo, wir haben für unsere Familie mitte Oktober 2017 einen T6 Multivan 150PS...
  • Tobias Meyer: Habe heute direkt vom Händler erfahren (von einem Verkäufer, der sich traut die...
  • Redaktion: Die Lage bei Bestandsfahrzeugen werde untersucht, bevor über das weitere Vorgehen...