Widerruf der Autofinanzierung Statt Wertverluste im Abgasskandal: Widerrufen Sie jetzt Ihren Autokredit

Widerruf der Autofinanzierung – Jetzt mit Ersparnisrechner

/ 02.12.2017 / / 115

In den Abgasskandal kommt nicht wirklich Fahrt. Derzeit lassen Politik, Gesetzgeber und Ermittlungsbehörden zu, dass sich außer VW alle deutschen und ausländischen Fahrzeughersteller bedeckt halten können. Zwar gibt es immer mal wieder eine als „Optimierung“ verkaufte Rückrufaktion, aber so wie beim VW EA 189 Motor, beim 3 Liter Porsche-Diesel und beim 4,2 Liter Audi A8 wird es sonst selten deutlich, dass Motorenentwickler geschummelt haben. Konsequenz daraus: Eine Vielzahl von Betroffenen hört vom Händler oder Hersteller nachdem der Rückgabewunsch vorgetragen wurde: „Ist doch alles in Ordnung, Ihr PKW ist vom Dieselskandal ja nicht betroffen und nach dem Software-Update besser denn je!“ Der Widerrufjoker zeigt jetzt zumindest für finanzierte Fahrzeuge eine Option auf: „Widerruf der Autofinanzierung“. Die Mitglieder der Arbeitsgruppe www.jetzt-widerrufen.de zeigen auf, wie’s geht. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Unzulässige Abschalteinrichtungen beim VW Touareg – KBA ordnet Rückruf an

/ 13.12.2017 / / 8

Der nächste Hammer im VW-Abgasskandal: Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat den Rückruf von insgesamt ca. 57.600 VW Touareg mit 3-Liter-Diesel-Motor und der Euro-Norm 6 angeordnet. Etwa 25.800 Fahrzeugen davon sind in Deutschland zugelassen. Grund für den Rückruf sind unzulässige Abschalteinrichtungen bei der Abgasreinigung. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

VW Touareg Diesel Abgasskandal

/ 12.12.2017 / / 39
VW Touareg Diesel Abgasskandal

VW kommt nicht zur Ruhe: Nach den Hiobsbotschaften zum T6 gibt’s im Dezember 2017 noch ein ganz und gar unliebsames Paket auf den Gabentisch: Das Kraftfahrtbundesamt ruft weltweit 58.000 VW Touareg 3,0 TDI zurück, weil definitiv zwei unterschiedliche Manipulationen an Abgassystem und Motorsteuerung nachgewiesen werden konnten. Wieder mit dabei: Konzerntochter AUDI, die den 3,0-Liter-Motor entwickelt und gebaut hat. Betroffen ist das aktuelle Model (Diesel, Schadstoffklasse 6).Der Motor ist nicht in der Lage, die geforderten Grenzwerte an Stickoxyd einzuhalten. Die nachgewiesenen Manipulationen sind so gravierend, dass sie zeitnah abgeschaltet werden müssen, damit die Fahrzeuge die Zulassungsgenehmigung nicht verlieren. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Negativzinsen bei bestehenden Verträgen unzulässig

/ 12.12.2017 / / 8

Ist das Konto im Minus, verlangt die Bank Zinsen für die Überziehung. So weit, so gut. Doch was ist, wenn der Bankkunde Negativzinsen für ein Guthaben auf dem Konto zahlen soll? „Zumindest bei Altverträgen wäre dies problematisch, lässt das Landgericht Tübingen durchblicken“, sagt Rechtsanwalt Christof Bernhardt von der Kanzlei Cäsar-Preller in Wiesbaden. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Verdacht illegaler Abschalteinrichtung bei BMW

/ 12.12.2017 / / 9

BMW hat im Abgasskandal stets betont, dass der Münchener Autobauer keine Abschalteinrichtungen verwende. Dieses „Saubermann-Image“ hat nach einem Bericht des ZDF Magazins Wiso tiefe Kratzer bekommen. Denn nach Untersuchungen der Deutschen Umwelthilfe (DUH) deutet nun doch einiges auf eine illegale Abschalteinrichtung bei BMW bei der Abgasreinigung der Dieselmotoren hin. Der Bericht rief auch das Bundesverkehrsministerium auf den Plan, das die Vorwürfe gegen BMW prüfen lassen will. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertung)
Loading...

Weshalb man seinen Schufa-Score im Auge behalten sollte

/ 12.12.2017 / / 11
Schufa-Score

Die Schufa ist die größte Wirtschaftsauskunftei in Deutschland, die Daten aller Verbraucher sammelt und bewertet. Dabei entsteht ein Score-Wert, der Auskunft über das Ausfallrisiko jedes einzelnen Kunden liefert. Schufa ist eine Abkürzung für Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung. Die Informationen erhält die Schufa durch Banken, Versicherungen, Händler oder andere vertragsabschließende Institutionen. Dieser Schufa-Score ist in Prozent angegeben. Anhand der vorliegenden Daten und Fakten bekommen kreditgebende Banken oder Händler diesen Score-Wert übermittelt. Er dient ihnen als Grundlage für die Entscheidung, ob der Kunde einen Kredit oder den gewünschten Vertrag abschließen kann. Der Basis-Score ist dabei der Wert, der besonders wichtig ist. Er bewertet die Kreditwürdigkeit und die Zahlungsmoral des Verbrauchers positiv oder stellt sie infrage. weiterlesen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...